Archiv | Verband der Fährschifffahrt

Tallink Silja Line fügt Victoria I als zweites Schiff hinzu, um die Route Tallinn-Stockholm für die Hochsaison im Sommer zu stärken
30 05.2024
Tallink Silja Line fügt Victoria I als zweites Schiff hinzu, um die Route Tallinn-Stockholm für die Hochsaison im Sommer zu stärken

Ab dem morgigen Freitag, dem 31. Mai 2024, wird Tallink Silja Line die Strecke Tallinn-Stockholm mit zwei Schiffen bedienen - neben dem beliebten Schiff Baltic Queen wird das unternehmenseigene Schiff Victoria I auf der Strecke eingesetzt.Ganzen Beitrag lesen ...

Das Schiff Superfast IX (Atlantic Vision) der Tallink Grupp kehrt nach 15 Jahren nach Hause zurück
15 05.2024
Das Schiff Superfast IX (Atlantic Vision) der Tallink Grupp kehrt nach 15 Jahren nach Hause zurück

Am 14. Mai, wurde das Schiff Superfast IX der Tallink Grupp (aktuell Atlantic Vision) auf der Fayard-Werft in Dänemark wieder an das Unternehmen übergeben. Das Schiff war seit 15 Jahren nach Kanada gechartert und verkehrte zwischen Neufundland und Sydney, Nova Scotia.Ganzen Beitrag lesen ...

Tallink Grupp liefert Gewinn im ersten Quartal 2024
25 04.2024
Tallink Grupp liefert Gewinn im ersten Quartal 2024

Die Tallink Grupp hat heute seine ungeprüften Finanzergebnisse für das erste Quartal (1. Januar – 31. März) 2024 veröffentlicht und meldet einen Gewinn für das Quartal, das dem Unternehmen in der Vergangenheit aufgrund der Tourismus-Nebensaison einen Verlust bescherte.Ganzen Beitrag lesen ...

Tallink Grupp veröffentlicht Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2023 und weist einen Gewinn von 78,9 Millionen Euro aus
22 02.2024
Tallink Grupp veröffentlicht Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2023 und weist einen Gewinn von 78,9 Millionen Euro aus

Tallink Grupp hat heute seine ungeprüften Finanzergebnisse für das Jahr 2023 an der Börse veröffentlicht und meldet einen starken Jahresgewinn von 78,9 Millionen Euro (13,9 Millionen Euro im Jahr 2022). Der Vorstand der Gesellschaft schlägt die Ausschüttung einer Dividende von 0,06 Euro je Aktie vorGanzen Beitrag lesen ...

Nächster Halt: Gotland! Tallink Silja Line bietet acht Sommer-Sonderkreuzfahrten ins magische Visby an
06 02.2024
Nächster Halt: Gotland! Tallink Silja Line bietet acht Sommer-Sonderkreuzfahrten ins magische Visby an

Tallink Silja Line hat die Sommer-Sonderkreuzfahrten für die kommende Reise-Hochsaison 2024 angekündigt. In diesem Sommer werden Reisefans und Urlaubern insgesamt acht Möglichkeiten geboten, nach Visby, die Hauptstadt von der schwedischen Insel Gotland, zu reisen.Ganzen Beitrag lesen ...

Tallink Grupp schließt den Verkauf des Schiffs Isabelle an die in Zypern ansässige Notamare Shipping Company Limited ab
31 01.2024
Tallink Grupp schließt den Verkauf des Schiffs Isabelle an die in Zypern ansässige Notamare Shipping Company Limited ab

Anfang April 2023 unterzeichneten die Tallink Grupp-Tochtergesellschaften AS Tallink Latvija und Hansalink Ltd einen Vertrag mit dem kanadischen Unternehmen Bridgemans Floatel Limited Partnership über einen mehrjährigen Charter des Unternehmensschiffs Isabelle mit Kaufoption.Ganzen Beitrag lesen ...

Tallink Silja Line fügt für die Sommerhochsaison 2024 das Schiff Victoria I zur Route Tallinn-Stockholm hinzu
25 01.2024
Tallink Silja Line fügt für die Sommerhochsaison 2024 das Schiff Victoria I zur Route Tallinn-Stockholm hinzu

Tallink Silja Line hat diese Woche bekannt gegeben, dass das Schiff Victoria I zwischen dem 31. Mai und dem 31. August 2024 vorübergehend in die beliebte Route Tallinn-Stockholm aufgenommen wird. Victoria I wird gemeinsam mit dem anderen Schiff der Route, Baltic Queen, operieren und so die Anzahl der Abfahrten zwischen den beiden nordischen Hauptstädten für die drei Hauptreisemonate 2024 erhöhen.Ganzen Beitrag lesen ...

Das neue Menü Nordic bei Tallink Silja Line hebt aufregende Geschmacksrichtungen und lokale Kleinproduzenten von den estnischen Inseln hervor
19 01.2024
Das neue Menü Nordic bei Tallink Silja Line hebt aufregende Geschmacksrichtungen und lokale Kleinproduzenten von den estnischen Inseln hervor

Tallink Silja Line hat ein neues nordisches Fünf-Gänge-Degustationsmenü auf den Markt gebracht, um die Feinschmecker an Bord der Schiffe auf den Strecken Tallinn-Stockholm und Helsinki-Stockholm zu erfreuen. Das neue Menü Nordic „Inspiriert von estnischen Inseln“, wurde von den Chefs de Cuisine des Schiffs Baltic Queen Merike Kald und Maarjo Rang kreiert und ist bis zum 21. Mai 2024 an Bord erhältlich.Ganzen Beitrag lesen ...

Tallink Grupp veröffentlicht Passagier- und Frachtstatistiken für Dezember und das vierte Quartal 2023 und zeigt einen geringfügigen jährlichen Anstieg der beförderten Passagiere im Jahr 2023 im Vergleich zum Vorjahr
09 01.2024
Tallink Grupp veröffentlicht Passagier- und Frachtstatistiken für Dezember und das vierte Quartal 2023 und zeigt einen geringfügigen jährlichen Anstieg der beförderten Passagiere im Jahr 2023 im Vergleich zum Vorjahr

Die Tallink Grupp hat ihre Passagier- und Frachtstatistiken für das vierte Quartal und Dezember 2023 veröffentlicht, aus denen hervorgeht, dass die auf allen Schiffen der Gruppe beförderten Passagiere im Jahresvergleich insgesamt um 4,5% gestiegen sind.Ganzen Beitrag lesen ...

Tallink Grupp refinanziert den Konsortialkredit des Unternehmens, was zur Rückzahlung der im Jahr 2020 von KredEx und der Nordic Investment Bank erhaltenen 100-Millionen-Euro-Kredite führt
18 12.2023
Tallink Grupp refinanziert den Konsortialkredit des Unternehmens, was zur Rückzahlung der im Jahr 2020 von KredEx und der Nordic Investment Bank erhaltenen 100-Millionen-Euro-Kredite führt

Tallink Grupp unterzeichnete am 14. Dezember 2023, die Refinanzierungsvereinbarung für den Konsortialkredit des Unternehmens, wodurch das Unternehmen mehrere bedeutende Kredite zurückzahlen wird, die es in den letzten Jahren aufgenommen hat.Ganzen Beitrag lesen ...

Tallink MyStar feiert ihren ersten Geburtstag
13 12.2023
Tallink MyStar feiert ihren ersten Geburtstag

In ihrem ersten Jahr hat das Schiff 1,8 Millionen Passagiere befördert und ist mehr als viermal um den Globus gereist

Das Flaggschiff der Tallink Grupp, die Schnellfähre MyStar, feiert heute ein Jahr nach der ihrer Inbetriebnahme auf der Shuttle-Strecke Tallinn-Helsinki.Ganzen Beitrag lesen ...

Technologische Fortschritte an Bord von Tallink Grupp's Schiffen reduzieren den negativen Umwelteinfluss von Schiffen
09 11.2023
Technologische Fortschritte an Bord von Tallink Grupp's Schiffen reduzieren den negativen Umwelteinfluss von Schiffen

Die Passagierfähre Baltic Queen der Tallink Grupp, die auf der Tallinn-Stockholm-Route des Unternehmens verkehrt, hat kürzlich, Anfang September dieses Jahres, eine geplante technische Wartung in Naantali, Finnland, durchlaufen. Dabei wurden neben verschiedenen Arbeiten am Rumpf und Interieur des Schiffes auch verschiedene technologische und umweltfreundliche Erneuerungen und Upgrades durchgeführt.Ganzen Beitrag lesen ...

Tallink’s new Menu Nordic – an exquisite symbiosis of Nordic autumnal flavours with a dash of classic French cuisine
06 10.2023
Tallink’s new Menu Nordic – an exquisite symbiosis of Nordic autumnal flavours with a dash of classic French cuisine

To the delight of the fine dining enthusiasts travelling onboard Tallink Grupp’s vessels this autumn, Tallink Grupp’s culinary fleet presents the new tasting menu Menu Nordic French Fusion, where the finest Scandinavian autumnal ingredients meet the classic culinary tradition of the French cuisine.Ganzen Beitrag lesen ...

Tallink Grupp veröffentlicht Passagier- und Frachtstatistiken für September 2023 und das dritte Quartal
04 10.2023
Tallink Grupp veröffentlicht Passagier- und Frachtstatistiken für September 2023 und das dritte Quartal

Tallink Grupp hat die Passagier- und Frachtverkehrsstatistik des Unternehmens für September und drittes Quartal 2023 an der Börse veröffentlicht.

Den Statistiken zufolge beförderte die Tallink Grupp im September 2023 insgesamt 401.520 Passagiere, was einer Steigerung von 2,3% gegenüber September 2022 entspricht (392.491 im September 2022).Ganzen Beitrag lesen ...

Tallink Grupp’s vessel Baltic Queen returns to regular traffic on the Tallinn-Stockholm route tonight, 15 September 2023
15 09.2023
Tallink Grupp’s vessel Baltic Queen returns to regular traffic on the Tallinn-Stockholm route tonight, 15 September 2023

Tallink Grupp’s Tallinn-Stockholm route vessel Baltic Queen will return to her regular route and operations today, 15 September 2023 after a two-week maintenance break at the BLRT shipyard in Naantali, Finland.  

During the two-week planned maintenance both technical works as well as internal modernisation and upgradesGanzen Beitrag lesen ...

Tallink Grupp fügt ab dem 12. Oktober 2023 das Schiff Victoria I zur Route Tallinn-Helsinki hinzu
05 09.2023
Tallink Grupp fügt ab dem 12. Oktober 2023 das Schiff Victoria I zur Route Tallinn-Helsinki hinzu

Tallink Grupp hat heute bekannt gegeben, dass es die beliebte Mini-Kreuzfahrt auf die Route Tallinn-Helsinki zurückbringt und das Schiff Victoria I ab dem 12. Oktober 2023 den Betrieb auf der beliebten Route zwischen den beiden nordischen Hauptstädten aufnehmen wird. Das Unternehmen erhöht damit seine täglichen Abfahrten zwischen den beiden Hauptstädten wieder auf das Niveau vor der Pandemie und bietet täglich 14 Abfahrten zwischen Tallinn und Helsinki an.Ganzen Beitrag lesen ...

Tallink Silja stattet im neuen Pilotprojekt Marimekko-Kabinen aus
25 08.2023
Tallink Silja stattet im neuen Pilotprojekt Marimekko-Kabinen aus

Tallink Silja hat diese Woche ein Pilotprojekt in Betrieb genommen, bei dem zwölf Kabinen auf der Silja Serenade mit den Produkten des legendären finnischen Lifestyle-Designhauses Marimekko ausgestattet wurden. Die Kabinen der Commodore-Klasse werden mit Überwürfen, Kissen, Handtüchern und Getränkegläsern des beliebten Designhauses eingerichtet, um zu sehen, wie Kunden auf die neu gestaltete Innenausstattung der Kabinen reagieren, wenn diese noch luxuriöser sind.Ganzen Beitrag lesen ...

Baltic Queen wird im September im Dock gewartet
08 08.2023
Baltic Queen wird im September im Dock gewartet

Die Fähre „Baltic Queen“ der Tallink Grupp wird vom 3. bis 14. September aufgrund der geplanten Wartungsarbeiten nicht im regulären Dienst auf der Strecke Tallinn-Stockholm unterwegs sein. Das Schiff wird die Route am Sonntag, 3. September, zur Mittagszeit verlassen und zur BLRT-Werft in Naantali, Finnland, fahren. Am Freitagabend, 15. September 2023, wird das Schiff wieder in den regulären Verkehr zurückkehren.Ganzen Beitrag lesen ...

Tallink kooperiert mit FlixBus bei der ersten Busverbindung nach Finnland
18 07.2023
Tallink kooperiert mit FlixBus bei der ersten Busverbindung nach Finnland

FlixBus, der globale Anbieter erschwinglicher und nachhaltiger Reiseoptionen, kündigt die erste Verbindung nach Finnland ab dem 27. Juli an. Die erste Route der grünen Busse nach Finnland wird eine Verlängerung einer Route von Polen (Warschau) nach Vaasa sein, einschließlich einer Fährüberfahrt von Tallinn nach Helsinki mit den umweltfreundlichen Shuttle-Fähren von Tallink. Dank dieser Erweiterung verbindet FlixBus Finnland mit Mitteleuropa und bietet nun Verbindungen vom Norden in den Süden des Kontinents an.Ganzen Beitrag lesen ...

Tallink Grupp veröffentlicht Passagier- und Frachtstatistiken für Juni 2023 und das zweite Quartal: Das Unternehmen befindet sich weiterhin auf Erholungskurs
04 07.2023
Tallink Grupp veröffentlicht Passagier- und Frachtstatistiken für Juni 2023 und das zweite Quartal: Das Unternehmen befindet sich weiterhin auf Erholungskurs

Tallink Grupp hat heute die Passagier- und Frachtstatistiken für Juni und zweites Quartal 2023 bekannt gegeben. Den veröffentlichten Zahlen zufolge beförderte die Gruppe im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2023 (April-Juni) 1.541.081 Passagiere, was einem Rückgang von 0,7 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (1.552.174 Passagiere im zweiten Quartal 2022) entspricht. Der Rückgang ist hauptsächlich auf die Vercharterung von Schiffen zurückzuführen. Im Vergleich zum zweiten Quartal 2022 beförderten die gecharterten Schiffe Silja Europa und Galaxy insgesamt mehr als 250.000 Passagiere.Ganzen Beitrag lesen ...

Tallink Hotels mit dem internationalen Umweltzeichen Green Key Label ausgezeichnet
21 06.2023
Tallink Hotels mit dem internationalen Umweltzeichen Green Key Label ausgezeichnet

Zwei Hotels der estnischen Tallink Grupp – das Tallink City Hotel und das Tallink Spa & Conference Hotel – wurden mit dem internationalen Umweltzeichen Green Key ausgezeichnet. Der Green Key wird an Unternehmen der Tourismusbranche verliehen, die sich bei ihren Aktivitäten für nachhaltiges Wirtschaften und Umweltverantwortung einsetzen und so ihren Gästen ermöglichen, etwas für die Umwelt zu bewirken und ihren CO2-Fußabdruck zu reduzieren.Ganzen Beitrag lesen ...

Die Tallink-Schiffe nutzen jetzt Landstrom in Tallinn, Helsinki und Stockholm
17 04.2023
Die Tallink-Schiffe nutzen jetzt Landstrom in Tallinn, Helsinki und Stockholm

Am 07.04. begann das Shuttle-Schiff MEGASTAR der Tallink Grupp mit der Nutzung der Hochspannungs-Landanschlusseinrichtungen im Westhafen von Helsinki, während das Schiff über Nacht am Kai festgemacht war. Landstrom wird jetzt von den Schiffen der Tallink Grupp in den Häfen von Stockholm, Tallinn und Helsinki genutzt, was weniger Treibhausgasemissionen und weniger Lärm von den Schiffen während ihrer Hafenaufenthalte in allen großen Hauptstädten der Region bedeutet.

Der Hafen von Stockholm war 2019 der erste Hafen in den wichtigsten Heimatmärkten des Unternehmens, der seine Hafeninfrastruktur modernisierte und den Bau der Hochspannungs-Landstromanschlusszapfsäulen abschloss. Der Hafen von Tallinn zog im Herbst 2020 nach und stattete fünf seiner Kais mit den erforderlichen Einrichtungen aus. Die Häfen Olympiaterminal und Westhafen in Helsinki waren die letzten, die ihre Bauprojekte für die Landanschlüsse abgeschlossen haben, wobei Olympia seine HVSC-Anlagen im August 2021 in Betrieb nahm und im Westhafen die Schiffe seit Anfang April Landstrom nutzen können.

Foto: Landstromanschluss der BALTIC QUEEN (Tallink Silja Line), ©: Tallink Silja Line

Tallink unterzeichnet Chartervertrag für die ISABELLE
17 04.2023
Tallink unterzeichnet Chartervertrag für die ISABELLE

Anfang April unterzeichnete die Tallink Grupp einen Vertrag mit dem kanadischen Unternehmen Bridgemans Floatel LP/Bridgemans Services Group LP über eine mehrjährige Vercharterung der ISABELLE mit Kaufoption. Die Vereinbarung sieht eine Bareboat-Charter vor, d. h. das Schiff wird von Tallink ohne Crew verchartert.

Die unter lettischer Flagge fahrende ISABELLE, die vor der Covid-Pandemie auf der Route Riga – Stockholm verkehrte und seit April 2022 im Rahmen eines Charterabkommens mit der estnischen Regierung ukrainische Flüchtlinge in Tallinn beherbergt, wird ab dem 1. Juli 2023 an Bridgemans verchartert.

Die ISABELLE wird voraussichtlich zur Renovierung in Tallinn bleiben, bevor sie später in diesem Jahr nach Kanada aufbricht. Die aktuelle Vereinbarung von Tallink Grupp mit der estnischen Sozialversicherungsbehörde endet im Juni 2023. Derzeit leben noch etwa 900 ukrainische Flüchtlinge an Bord des Schiffes. Die estnischen Behörden haben alternative Unterbringungspläne für die Flüchtlinge nach Beendigung des Vertrags mit der Tallink Grupp erstellt.

Foto: ISABELLE (Tallink), ©: Tallink

Chartervertrag für Tallink-Fähre STAR
11 04.2023
Chartervertrag für Tallink-Fähre STAR

Die Tallink Grupp hat am 6. April eine Vereinbarung mit der irischen Irish Continental Group über die langfristige Vercharterung ihres Shuttleschiffs STAR unterzeichnet. Das Schiff wird für 20 Monate verchartert mit der Möglichkeit, die Charter um 2 + 2 Jahre zu verlängern sowie mit einer Kaufoption. Die Vereinbarung sieht einen Bareboat-Charter vor, d. h. das Schiff wird ohne die Crew der Tallink Grupp verchartert.

Die STAR, die 2007 auf der Route Tallinn – Helsinki in Dienst gestellt wurde und seitdem auf der Route verkehrte, war ein Wendepunkt im Liniendienst zwischen Estland und Finnland und ein Pionier dieses Schiffstyps auf der Ostsee. Auf der Strecke Tallinn – Helsinki operierte sie zuletzt zusammen mit den auf sie gefolgten Shuttlefähren MEGASTAR (2017) und MYSTAR (2022).

Die STAR ist ab dem 5. Mai 2023 an die Irish Continental Group verchartert und wird Transportdienste zwischen Irland und dem Vereinigten Königreich anbieten.

Foto: STAR (Tallink), ©: Tallink

Werft-Auffrischung für die BALTIC PRINCESS
13 03.2023
Werft-Auffrischung für die BALTIC PRINCESS

Die Turku – Kapellskär-Fähre BALTIC PRINCESS der Tallink Silja Line ist vom 6. bis 19.3. für eine reguläre Werftzeit bei der Turku Repair Yard eingedockt worden.

Während der Dockung standen bei dem 2008 gebauten Schiff viele technische Upgrades und Arbeiten am Unterwasserschiff auf dem Programm, so z. B. Instandhaltungsarbeiten an den Bugstrahlern und die Installation einer neuen Abwasseraufbereitungsanlage.

Darüber hinaus wurden aber auch Auffrischungsarbeiten in den öffentlichen Räumen an Bord ausgeführt. So wurden Teppiche erneuert, Möbel neu bezogen und Gardinen bzw. Vorhänge ausgetauscht. Außerdem wurden 750 Matratzen ersetzt und alle Kabinen an Bord einer Grundreinigung unterzogen.

Foto: BALTIC PRINCESS (Tallink Silja Line), ©: Fotoquelle

SILJA SERENADE und SILJA SYMPHONY in der Werft
01 02.2023
SILJA SERENADE und SILJA SYMPHONY in der Werft

Die Stockholm – Helsinki-Fähren SILJA SERENADE und SILJA SYMPHONY der Tallink Grupp haben im Januar bzw. Februar ihre regulären Werftzeiten bei der Turku Repair Shipyard im finnischen Naantali angetreten. Die SILJA SERENADE wurde vom 18.01. bis 02.02. eingedockt, die SILJA SYMPHONY vom 03.02. bis 16.02.

Während der Werftzeiten wurden technische Upgrades sowie Arbeiten am Unterwasserschiff der Kreuzfahrtfähren vorgenommen. Zu letzteren gehörte die Installation von „EnergoProFin“-Propellernaben, welche die Energieeffizienz der Schiffe erhöhen helfen sollen.

Darüber hinaus wurden auch einige öffentliche Räume an Bord aufgefrischt. So wurden auf der SILJA SERENADE das Sunflower Spa, der Sauna-Bereich der Commodore Lounge und die Executive Suite modernisiert, auf der SILJA SYMPHONY wurde dagegen u. a. das Mundo Restaurant in eine „Fastlane“ Restaurant umgewandelt.

Foto: SILJA SERENADE (Silja Line), ©: Kai Ortel

Eine Woche MYSTAR
03 01.2023
Eine Woche MYSTAR

Das neue Flaggschiff der Tallink Grupp, die Schnellfähre MyStar, die am 13. Dezember 2022 den Betrieb auf der Shuttle-Route Tallinn – Helsinki aufgenommen hat, hat in den ersten sieben Tagen rund 32.000 Passagiere aus 106 Ländern der Welt befördert.

In den ersten sieben Tagen nach Betriebsbeginn, d. h. vom 13. bis einschließlich 19. Dezember 2022, hat die MyStar 40 Abfahrten auf der Linie Tallinn – Helsinki durchgeführt. Hier die Zahlen und Fakten nach einer Woche:

  • Die meisten Passagiere kamen aus Finnland (15.341) und Estland (9.996), aber auch aus Singapur, Lettland, Polen, den USA, Deutschland, Italien, Australien, Japan, Irland, Kanada und vielen anderen Ländern der Welt.
  • Insgesamt beförderte die MyStar in dieser Zeit mehr als 6.000 Personenfahrzeuge.
  • Serviert wurden über 650 kg der nordischen Lachsdelikatesse Gravlax
  • Serviert wurden über 4.000 Burger und fast 3.900 Nuggets der Fast-Food-Restaurantkette Burger King®
  • Serviert wurden fast 2.000 Tassen Kaffee der Marke Starbucks®
  • Serviert wurden über 2.000 Gläser Champagner und Sekt.

Die beliebtesten Produkte im Bordshop waren die Tallink-Flottenschokolade und die MyStar-Schiffsschokolade. Die MyStar verkehrt auf der Strecke Tallinn – Helsinki im Tandem mit der Schnellfähre Megastar.

Foto: MYSTAR (Tallink), ©: Raul Mee/Tallink

 

MYSTAR abgeliefert
19 12.2022
MYSTAR abgeliefert

Das neueste Schiff der Tallink Grupp, die MyStar, ist am 7. Dezember von Rauma Marine Constructions (RMC) in Rauma, Finnland abgeliefert worden. Die erste Überfahrt der MyStar, dem neuesten und technologisch am fortgeschrittensten Schiff der Ostsee, wird am 13. Dezember um 13.30 Uhr von Tallinn nach Helsinki stattfinden. Damit ersetzt der Neubau die Megastar in deren momentanem Fahrplan.

Die Crew der MyStar besteht aus 208 Mitgliedern. Der Bau des Schiffs hat 247 Millionen Euro gekostet und ist mit einem Kredit über 196,3 Millionen Euro seitens der KfW IPEX-Bank GmbH finanziert. Die finnische Export Kreditagentur “Finnvera” garantiert 95 Prozent des Kredits nach Auslieferung.

Die MyStar-Landstromversorgung ist Teil der „Twin-Port 3 Maßnahmen“ und wird seitens der EU „The Connecting Europa Facility“ (CEF) co-finanziert.

Foto: MYSTAR (Tallink), ©: Tallink

BALTIC PRINCESS kehrt im Sommer 2023 nach Stockholm zurück
19 12.2022
 BALTIC PRINCESS kehrt im Sommer 2023 nach Stockholm zurück

Die Tallink Silja Line-Fähre BALTIC PRINCESS wird im Mai 2023 für die Sommersaison auf ihre angestammte Route Turku – Mariehamn – Stockholm zurückkehren. Während der Nebensaison läuft das Schiff gegenwärtig noch Kapellskär statt Stockholm an.

Die erste Abfahrt auf der alten Route des Schiffes wird am 22. Mai 2023 stattfinden, die letzte am 03. September. Danach wird die BALTIC PRINCESS wie bereits im Herbst 2022 zurück auf die Linie  Turku – Långnäs – Kapellskär wechseln.

Während der Sommermonate besteht eine verstärkte Nachfrage seitens der Passagiere, Stockholm direkt anzulaufen. Die Ankunft dort findet um 06:10 Uhr statt, die Abfahrt nach Turku um 07:10 Uhr.

Foto: BALTIC PRINCESS (Tallink Silja Line), ©: Kai Ortel

VICTORIA I-Charter verlängert
19 12.2022
VICTORIA I-Charter verlängert

Die Tallink Grupp ist am 30. November mit der schottischen Regionalregierung übereingekommen, die Charter der Tallink-Fähre VICTORIA I zu verlängern.

Die 2004 im finnischen Rauma gebaute Stockholm – Tallinn-Fähre dient bereits seit Juli 2022 als Wohnschiff für ukrainische Flüchtlinge im Hafen von Leith (Edinburgh). Die Charter wurde nun um fünf weitere Monate ab dem 14. Januar 2023 verlängert. Aktuell wohnen ca. 1.300 Personen dauerhaft an Bord der VICTORIA I. Für Tallink selber war das Schiff zuletzt im April 2022 auf der Route Tallinn – Helsinki im Dienst gewesen.

Foto: VICTORIA I (Tallink), ©: Kai Ortel

Tallink Silja erhöht Kapazität auf der Strecke Tallinn – Helsinki
09 11.2022
Tallink Silja erhöht Kapazität auf der Strecke Tallinn – Helsinki

Die neuen Abfahrten mit der Star stehen seit dem 03. November zur Verfügung. Ihren bisherigen Fahrplan übernimmt die brandneue MyStar, die noch diesen Monat an Tallink Silja ausgeliefert wird und ab der zweiten Novemberhälfte gemeinsam mit ihrem Schwesterschiff Megastar die Route im Tandem bedienen wird.

Die zusätzlichen Abfahrten mit der Star richten sich an Reisende, die nach früheren Abfahrten suchen und flexibler reisen möchten: Der neue Fahrplan eignet sich besonders für Geschäftsreisende, er bietet mehr und bessere Reiseoptionen für das Weiterreisen und hervorragende Abfahrtzeiten von Stadtzentrum zu Stadtzentrum – verbunden mit dem gewohnten Komfort sowie einem deutlich reduzierten Ticketpreis.

Die erste Abfahrt des neuen Shuttle-Services findet am Sonntag, 27. November um 14.45 Uhr in Tallinn statt. Die Star wird zwischen dem Altstadthafen in Tallinn (Vanasadam) und dem Westhafen in Helsinki (Länsiterminaali) verkehren.

Foto: STAR (Tallink Silja Line), ©: Tallink Silja Line

Tallink verlängert Charter der SUPERFAST IX
27 09.2022
Tallink verlängert Charter der SUPERFAST IX

Die AS Tallink Grupp hat am 12. September die bestehende Chartervereinbarung mit der teilstaatlichen kanadischen Fährreederei Marine Atlantic für die ATLANTIC VISION um 18 Monate bis Mai 2024 verlängert. Darüber hinaus besteht eine Option, die Vereinbarung um weitere 12 Monate zu verlängern.

Die ehemalige SUPERFAST IX hatte die Tallink-Flotte Ende 2008 verlassen, nachdem sie zuvor zwischen 2002 und 2008 auf den Linien Rostock – Södertälje, Zeebrügge – Rosyth, Rostock – Hanko, Rostock – Helsinki und Tallinn – Helsinki zum Einsatz gekommen war. Ursprünglich war das Schiff im November 2008 nur für fünf Jahre an Marine Atlantic verchartert worden, seitdem wurde der Vertrag mit Marine Atlantic jedoch regelmäßig weiter verlängert. Die ATLANTIC VISION verkehrt in Kanada in der Regel zwischen North Sydney in Nova Scotia und Port aux Basques in Neufundland.

Foto: SUPERFAST IX (Tallink), ©: Kai Ortel

BALTIC PRINCESS bekommt neue Destination
29 08.2022
BALTIC PRINCESS bekommt neue Destination

Vom 11. September 2022 bis zum 31. März 2023 wird die Baltic Princess ihre Route und ihren Fahrplan ändern: Sie wird in diesem Zeitraum zwischen Turku in Finnland und Kapellskär in Schweden unterwegs sein.

Von dem neuen Fahrplan profitieren in erster Linie Reisende, die aus der Region um Turku oder anderen Teilen Finnlands anreisen – ob mit Auto, Caravan oder Motorrad. Die Reisenden haben am Abreisetag mehr Zeit an Bord, und am nächsten Tag kommen sie ein bisschen früher in der Zieldestination an.

Es ist nicht möglich, das Schiff in Kapellskär zu Fuß zu betreten oder zu verlassen. Daher können Reisende ohne Fahrzeug aus Turku kommend nur ein Cruise-Ticket (kein One-Way-Ticket) erwerben. Passagiere mit Fahrzeug können sowohl Cruise- als auch One-Way-Tickets erwerben.

Foto: BALTIC PRINCESS (Tallink Silja Line), ©: Kai Ortel

Tallink Silja verchartert zwei Schiffe in die Niederlande
17 08.2022
Tallink Silja verchartert zwei Schiffe in die Niederlande

Die Tallink Grupp hat bekannt gegeben, dass sie zwei Schiffe kurzfristig an Slaapschepen Public BV verchartert, eine Organisation der niederländischen Centraal Orgaan Opvang Asielzoekers (COA). Die auf der Route Tallinn – Helsinki verkehrende Silja Europa wird ab dem 20. August 2022 für sieben Monate als Unterkunft in den Niederlanden zur Verfügung stehen. Diese Vereinbarung kann um weitere drei Monate verlängert werden. Das Schiff wird lediglich mit der schiffseigenen Technik-Crew verchartert.

Die zweite Charter-Vereinbarung betrifft die Galaxy, die momentan auf der Route Turku – Stockholm unterwegs ist. Auch sie wird als Unterkunft in den Niederlanden dienen, der Vertrag startet am 20. September 2022. Eine Verlängerung um weitere drei Monate ist bei Bedarf auch hier möglich. Das Schiff wird lediglich mit der schiffseigenen Technik-Crew verchartert.

Die Fährlinie Stockholm – Turku soll während der bevorstehenden Wintersaison 2022/23 von einem Tallink Silja Line-Fährschiff allein aufrechterhalten werden.

Foto: GALAXY (Tallink Silja Line), ©: Kai Ortel

Chartervereinbarung für VICTORIA I
16 07.2022
Chartervereinbarung für VICTORIA I

Die Tallink Grupp hat mit der schottischen Regierung kurzfristig eine Chartervereinbarung für die VICTORIA I abgeschlossen. Das Schiff kommt in Schottland vorübergehend als Wohnschiff zum Einsatz. Die Charter der Kreuzfahrtfähre hat am 08. Juli begonnen und soll zunächst sechs Monate laufen. Es besteht eine Option auf Verlängerung um drei weitere Monate.

Der Liegeplatz der Stockholm – Tallinn-Fähre ist Leith, der Hafen von Edinburgh, wo die VICTORIA I unweit der ehemaligen königlichen britischen Staatsyacht BRITANNIA im Imperial Dock festgemacht hat.

Foto: VICTORIA I (Tallink), ©: Kai Ortel

Tallink-Kombifähre SAILOR wird renoviert
04 07.2022
Tallink-Kombifähre SAILOR wird renoviert

Die RoRo-Fracht- und Passagierfähre SAILOR der Tallink Grupp hat am 29. Juni planmäßig die BLRT Turku Repair Yard in Naantali angelaufen, um sich einer regulären Dockung zu unterziehen. Der Werftaufenthalt dauert bis zum 11. Juli; während dieser Zeit wird die SAILOR auf der Route Kapellskär – Paldiski durch die Muuga – Vuosaari-Fähre REGAL STAR ersetzt.

Im Rahmen der Werftzeit werden verschiedene technische Upgrades vorgenommen, u. a. erhält das Schiff auch ein Ballast Water Treatment System (BWTS). Die Dockung findet in der Sommersaison statt, in der das Frachtaufkommen im Gegensatz zum Passagierverkehr traditionell niedriger ist.

Foto: SAILOR (Tallink), ©: Tallink Silja Line

Tallink bietet Kindern noch mehr Freizeiterlebnisse an Bord
27 06.2022
Tallink bietet Kindern noch mehr Freizeiterlebnisse an Bord

In diesem Sommer stellt die Tallink Grupp mehrere neuartige Familienangebote an Bord vor, die noch mehr Spaß und unvergessliche Kreuzfahrt-Freizeiterlebnisse bieten. Die Familien erwarten ansprechende neue Kindermenüs in den Bordrestaurants, spezielle Kindercocktails in den Bars, Treffen mit den Lieblingsfiguren an Bord sowie verschiedene Aktivitäten und Unterhaltungsangebote in den Kinderbereichen der Schiffe. Mit dem FriendSHIP-Erlebnispaket können Kinder ihre eigenen Entscheidungen treffen und auswählen, welche Aktivitäten und Produkte sie an Bord genießen möchten.

Das FriendSHIP-Erlebnispaket bietet den Kindern die Möglichkeit, ein ansprechendes Geschenk aus den ausgewählten Produkten des Bordshops zu kaufen, Schiffsgeld im Wert von 10 Euro, einschließlich Einkäufen in Bordrestaurants und Bars und Geschäfte, einmaliger Besuch der Pools an Bord und vieles mehr.

Zusätzlich zu vielen aufregenden Angeboten für Kinder und Familien werden Ende August 2022 an Bord der Schiffe Baltic Queen und Silja Europa brandneue, renovierte Familienkabinen im Design des Unternehmensmaskottchens, des Seehunds Harri, fertig gestellt.

Foto: Kinderfreizeit bei Tallink Silja, ©: Tallink Silja Line

65 Jahre Silja Line – Ein Grund zum Feiern!
01 06.2022
65 Jahre Silja Line – Ein Grund zum Feiern!

Am 20. Mai 2022 feierte die Silja Line ihren 65. Geburtstag: Vom Gourmetessen an Bord bis zu Jubiläumsangeboten im Shoppingbereich – gefeiert wird mit zahlreichen Aktionen in allen Bereichen an Bord der Schiffe.

Die Reederei „Oy Siljavarustamo – AB Siljarederiet“ wurde am 20. Mai 1957 gegründet. Das erste Passagierschiff der Silja Line, die SILJA, nahm am Mittsommerabend des Jahres 1957 den Betrieb zwischen Turku und Stockholm auf. Heute gehört Silja Line zur Tallink Grupp, vier Schiffe des Unternehmens fahren unter der Marke Silja Line: Silja Serenade und Silja Symphony verkehren auf der Route Helsinki – Stockholm, Galaxy und Baltic Princess auf der Route Turku – Stockholm.

Das 65-jährige Bestehen der Silja Line wird an Bord mit einem speziellen "Silja 65"-Menü, einem Jubiläumskuchen, einem festlichen Silja Special-Cocktail sowie speziellen Jubiläumsartikeln mit dem Silja Line 65-Logo gefeiert, die an Bord der Schiffe Silja Serenade, Silja Symphony, Galaxy, Baltic Princess und Silja Europa erhältlich sind.

Foto: Silja Line-Jubiläumsmenü, ©: Tallink Silja Line