Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Mit der Fähre ab in die Ferien - VFF!

  • Verband der Fährschifffahrt und Fährtouristik e.V. - Mit der Fähre ab in die Ferien - VFF!

    Mit der Fähre ab in die Ferien!

    Wo soll’s denn hingehen? Mit der Fähre kommen Sie überall gut an – wir bringen Sie, Ihr Fahrzeug und Ihr Gepäck entspannt in den Urlaub. Die Schiffe fahren auf den europäischen Meeren, zu den meisten Inseln, nach Nordafrika und im Atlantik.
  • Verband der Fährschifffahrt und Fährtouristik e.V. - Mit der Fähre ab in die Ferien - VFF!

    Mit der Fähre ab in die Ferien!

    Für Groß und Klein bietet eine Überfahrt genau das Richtige. Lassen Sie die Haare im Wind wehen, erholen Sie sich im Liegestuhl an Deck, lassen Sie die Kinder zu Piraten auf Schatzsuche werden, genießen Sie das exzellente Essen im Restaurant. All das bieten die modernen Fähren auf der Ostsee, in der Nordsee und im Mittelmeer.
Broschüre 2021

Jetzt unsere neue Broschüre 2021 bestellen!

Jetzt ansehen ...

Reisen mit der Fähre
Warum Fähre?
Für Reisebüros
Vorteile einer Mitgliedschaft

Vorteile einer Mitgliedschaft

Warum sollten Sie Mitglied werden?

Mit der Fähre ab in die Ferien - VFF!

Wo soll’s denn hingehen? Mit der Fähre kommen Sie überall gut an – wir bringen Sie, Ihr Fahrzeug und Ihr Gepäck entspannt in den Urlaub. Die Schiffe fahren auf den europäischen Meeren, zu den meisten Inseln, nach Nordafrika und im Atlantik.

Für Groß und Klein bietet eine Überfahrt genau das Richtige. Lassen Sie die Haare im Wind wehen, erholen Sie sich im Liegestuhl an Deck, lassen Sie die Kinder zu Piraten auf Schatzsuche werden, genießen Sie das exzellente Essen im Restaurant. All das bieten die modernen Fähren auf der Ostsee, in der Nordsee und im Mittelmeer.

Geänderte Geschäftszeiten

Die VFF Geschäftsstelle ist ab dem 1. Juli 2020 montags bis donnerstags von 09:00 bis 15:00 Uhr erreichbar.

COVID-19

Viele Fährreisende sind verunsichert, ob Sie den geplanten Urlaub mit der Fähre antreten können. Die aktuellen Informationen unserer VFF Mitgliedsreedereien zu COVID-19 entnehmen Sie bitte den Homepages der entsprechenden Reedereien.  Für Umbuchungen kontaktieren Sie bitte Ihr Buchungsbüro.

Dieser Inhalt nutzt externe Cookies. Ohne Ihre Zustimmung kann der Inhalt nicht angeboten werden!

Cookies zurücksetzen

GNV eröffnet Menorca-Fährlinie

Eintrag vom 06.10.2021

GNV eröffnet Menorca-Fährlinie

Nur zwei Monate nach der Eröffnung der Fährlinien von Barcelona und Valencia nach Mallorca und Ibiza ist GNV Mitte September auch in den Fährverkehr zwischen Barcelona und Menorca eingestiegen.

Der Anlaufhafen auf der zweitgrößten Balearen-Insel ist Ciutadella; zum Einsatz kommt seit dem 14.09. die bereits auf der Barcelona – Palma-Linie verkehrende GNV SEALAND, da Menorca als Zwischenstopp im Rahmen des Dienstes nach Mallorca in den Fahrplan aufgenommen wurde. DIE GNV BRIDGE wechselte dafür dauerhaft auf die Verbindungen zwischen den Balearen und Valencia.

Die GNV SEALAND verfügt über eine Frachtstellfläche von 2.255 Lademetern und über eine Kapazität für 195 Autos und 880 Passagiere. Der Zwischenstopp in Ciutadella findet dreimal wöchentlich zwischen 14:30 Uhr und 15:20 Uhr statt.

Foto: GNV SEALAND (GNV), ©: GNV