• Fährverband - YouTube
  • Fährverband - Facebook
  • Fährverband - Kontakt
  • Fährverband - Telefonnummer
Fährverband
Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Neue Broschüre „Fähren, Routen, Reedereien“ 2020

Jetzt unsere neue Broschüre 2020 bestellen!mehr

Reisen mit der Fähre

Reiseziele in Nord- und Südeuropamehr

Warum Fähre?

10 gute Gründe, die für Fähren sprechen!mehr

Für Reisebüros

Wir beantworten Fragen rund um die Fähremehr

Vorteile einer Mitgliedschaft

Warum sollten Sie Mitglied werden?mehr

Mit der Fähre ab in die Ferien - VFF!

Wo soll’s denn hingehen? Mit der Fähre kommen Sie überall gut an – wir bringen Sie, Ihr Fahrzeug und Ihr Gepäck entspannt in den Urlaub. Die Schiffe fahren auf den europäischen Meeren, zu den meisten Inseln, nach Nordafrika und im Atlantik.

Für Groß und Klein bietet eine Überfahrt genau das Richtige. Lassen Sie die Haare im Wind wehen, erholen Sie sich im Liegestuhl an Deck, lassen Sie die Kinder zu Piraten auf Schatzsuche werden, genießen Sie das exzellente Essen im Restaurant. All das bieten die modernen Fähren auf der Ostsee, in der Nordsee und im Mittelmeer.

 
COVID-19

Viele Fährreisende sind verunsichert, ob Sie den geplanten Urlaub mit der Fähre antreten können. Die aktuellen Informationen unserer VFF Mitgliedsreedereien zu COVID-19 entnehmen Sie bitte den Homepages der entsprechenden Reedereien.  Für Umbuchungen kontaktieren Sie bitte Ihr Buchungsbüro.

 

Geänderte Geschäftszeiten
Die VFF Geschäftsstelle ist ab dem 1. Juli 2020 montags bis donnerstags von 09:00-15:00 Uhr erreichbar.

 

Dieser Inhalt nutzt externe Cookies. Ohne Ihre Zustimmung kann der Inhalt nicht angeboten werden!

Cookies zurücksetzen

Neue DFDS-Ostseefähre vom Stapel gelaufen

Neue DFDS-Ostseefähre vom Stapel gelaufen

Die erste von zwei neuen Ostseefähren für DFDS ist am 31.08. bei Guangzhou Shipbuilding International (GSI) in China vom Stapel gelaufen.

Vor 13 Monaten war der erste Stahlschnitt für das 4.500 Lademeter große Schiff erfolgt, das im Januar 2020 auf Kiel gelegt wurde. Nun ist die Fähre in ihrem eigentlichen Element angekommen – Wasser. Der Schiffsrumpf ist komplett, der Unterwasseranstrich angebracht, und die Maschinen, Schrauben, Ruder, Stabilisatoren und Scrubber sind installiert. In der nächsten Ausrüstungsphase werden nun die 312 Kabinen (davon 62 Crew-Kabinen) installiert und die Inneneinrichtung der öffentlichen Räume begonnen. Danach werden alle Bordsysteme getestet und abgenommen.

Zweieinhalb Jahre nach Vertragsunterzeichnung geht der Bau der ersten von zwei neuen Ostseefähren für DFDS damit in die entscheidende Phase. Das Schiff ist auch der erste Passagierschiff-Neubau in 40 Jahren, den die Reederei wieder selbst entworfen und in Auftrag gegeben hat. 1980 hatte DFDS die Kreuzfahrtfähre SCANDINAVIA in Frankreich bestellt; seitdem ist die Reederei im Passagierbereich ausschließlich durch Übernahmen von Routen und Schiffen anderer Reedereien gewachsen.

Foto: DFDS-Ostseefähre (DFDS), ©: DFDS

Eintrag vom 05.09.2020 05.09.2020


VFF Mitglieder
62
Schiffe
307
Routen
243
Tägliche Abfahrten
1093