Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Mit der Fähre ab in die Ferien - VFF!

212
Aufrufe
04 01.2023

Finnlines-Neubauten fahren unter finnischer Flagge

Die beiden neuen kombinierten Fracht- und Passagierfähren der Reederei Finnlines werden unter finnischer Flagge fahren und damit 200 neuen Angestellten einen unbefristeten Arbeitsplatz bieten. Während der Hochsaison in den Sommermonaten verstärken zusätzliche Besatzungsmitglieder die Stammbesatzung. Das Auswahlverfahren hierfür hat Ende des Jahres 2022 begonnen.

Finnlines gehört zu den größten Arbeitgebern für Seeleute in Finnland und beschäftigt ca. 700 finnische Seeleute. Von den 23 Schiffen der Reederei fahren 18 unter finnischer Flagge.

Das erste Schiff der Superstar-Klasse, die FINNSIRIUS, wird im September 2023 auf der Linie Kapellskär – Långnäs – Naantali in Dienst gestellt und kann 1.100 Passagiere befördern. Sie und ihr Schwesterschiff FINNCANOPUS verfügen über 64 Kabinen für Besatzungsmitglieder.

Foto: FINNSIRIUS (Finnlines), ©: Finnlines

Verfasser:
Verband der Fährschifffahrt e.V.

Ihr Kommentar