• Fährverband - Facebook
  • Fährverband - Kontakt
  • Fährverband - Telefonnummer
Fährverband
Ablehnen OK

Cookies auf unserer Seite.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Archiv

W. B. YEATS auf Probefahrt

W. B. YEATS auf Probefahrt

Die neue Irish Ferries-Fähre W. B. YEATS hat Anfang November ihre Probefahrten in der Ostsee erfolgreich absolviert. Dabei erreichte das Schiff eine Höchstgeschwindigkeit von 25 Knoten; mit der Flensburger Schiffbau-Gesellschaft (FSG) waren lediglich 22,5 Knoten vereinbart gewesen.

Der Neubau kehrte im Anschluss an seine Testfahrten und nach einem technischen Stopp in Mukran nach Flensburg zurück, wo seitdem die Endausrüstung erfolgt. Einen genauen Indienststellungstermin hat Irish Ferries derweil noch nicht mitgeteilt; die letzte Abfahrt des laufenden Jahres auf der Linie Dublin – Cherbourg am 27.12. übernimmt noch die Charterfähre EPSILON.

Bei Ablieferung wird die W. B. YEATS mit ihrer Kapazität von 2.800 Lademetern und 1.885 Passagieren zu den größten Kombifähren der Welt gehören.

Foto: W. B. YEATS (Irish Ferries), ©: Irish Ferries

25.11.2018