• Fährverband - YouTube
  • Fährverband - Facebook
  • Fährverband - Kontakt
  • Fährverband - Telefonnummer
Fährverband
Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Archiv

DFDS chartert zweite Gotland-Fähre

DFDS chartert zweite Gotland-Fähre

Mit der DROTTEN hat DFDS am 27.01. nach der VISBY noch eine zweite Fähre aus der Flotte der Rederi AB Gotland gechartert. Die DROTTEN, die in der Wintersaison im Fährdienst nach Gotland nicht benötigt wird, ersetzt auf der neuen DFDS-Linie Dünkirchen – Rosslare die OPTIMA SEAWAYS, die in die Ostsee zurückkehrt.

Die 2003 gebaute ehemalige GOTLAND verfügt über eine Frachtstellfläche von 1.800 Lademetern und über Kabinen für 115 LKW-Fahrer. Die neue Direktverbindung von Frankreich nach Irland, die sich seit Jahresbeginn 2020 hoher Beliebtheit unter Logistik-Kunden erfreut, steht Passagieren mit Autos zunächst noch nicht zur Verfügung. Als dritte Fähre verkehrt auf der Route die KERRY.

Foto: DROTTEN (Destination Gotland), ©: Destination Gotland

06.02.2021