• Fährverband - YouTube
  • Fährverband - Facebook
  • Fährverband - Kontakt
  • Fährverband - Telefonnummer
Fährverband
Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Archiv

DFDS verstärkt Kapellskär – Paldiski-Route

DFDS verstärkt Kapellskär – Paldiski-Route

DFDS verstärkt die Kapazität auf der Fracht- und Passagierroute zwischen dem estnischen Paldiski und dem schwedischen Kapellskär seit dem 04.10. signifikant. Die Anzahl Abfahrten auf der Route steigt von 14 auf 22 pro Woche.

Möglich wurde diese Erweiterung durch den Einsatz der PATRIA SEAWAYS, die hierzu von der Linie Paldiski – Hanko abgezogen wurde. Die ehemalige STENA TRAVELLER bzw. TT-TRAVELLER verkehrt zwischen Estland und Schweden nun gemeinsam mit der SIRENA SEAWAYS. Die Kapazitätsaufstockung folgt dabei einem Trend sowohl im Fracht- als auch im Passagierbereich, der sich schon seit Längerem in Kundenwünschen nach einer höheren Abfahrtsfrequenz auf der Route niedergeschlagen hat. Seit dem 04.10. gibt es nun fast täglich zwei Abfahrten pro Tag in jede Richtung auf der Linie. Die Verbindung Paldiski – Hanko bedient DFDS dafür nicht mehr.

Foto: PATRIA SEAWAYS (DFDS), ©: DFDS

14.10.2020