• Fährverband - YouTube
  • Fährverband - Facebook
  • Fährverband - Kontakt
  • Fährverband - Telefonnummer
Fährverband
Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Archiv

GNV AZZURRA erneut als Hotelschiff im Einsatz

GNV AZZURRA erneut als Hotelschiff im Einsatz

Die GNV-Fähre GNV AZZURRA ist Anfang Dezember von der Kreuzfahrtreederei Virgin Voyages gechartert worden, um bis zur Indienststellung des Neubaus SCARLET LADY die künftige Besatzung des Kreuzfahrtschiffes unterzubringen. Die GNV AZZURRA liegt dazu noch bis zur geplanten Ablieferung der SCARLET LADY im Februar 2020 direkt neben dem Ausrüstungskai der Fincantieri-Werft im Genueser Vorort Sestri Ponente.

Für die GNV AZZURRA ist dies nicht der erste Einsatz als Wohnschiff für die Besatzung eines Kreuzfahrtschiffes. Erst im Frühjahr 2019 hatte das Schiff bei Damen Shiprepair in Brest als Unterbringungsstätte für die Arbeiter und Zulieferer sowie für 250 Besatzungsmitglieder des Kreuzfahrtschiffes SEVEN SEAS NAVIGATOR gedient.

Die GNV AZZURRA ist 1981 als GOTLAND für die Rederi AB Gotland gebaut worden und verkehrte später als PETER WESSEL für Larvik Line und Color Line.

Foto: GNV AZZURRA (GNV), ©: GNV

06.01.2020