Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Mit der Fähre ab in die Ferien - VFF!

380
Aufrufe
22 10.2022

AMORELLA an Corsica Ferries übergeben

Am Abend des 13. Oktober ist die Viking Line-Fähre AMORELLA entsprechend einer Vereinbarung vom 05. August in Genua an ihren neuen Eigner Corsica Ferries übergeben worden. Der neue Name der Viking Line-Fähre wird MEGA VICTORIA lauten, nachdem das Schiff umgeflaggt worden ist.

Die AMORELLA war am Morgen des 03. Oktober aus Turku kommend im Hafen von Genua eingetroffen. Dort erhält sie nun bei Zincaf Ship Repair and Drydocking ihren neuen Anstrich, ehe sie anschließend in die Flotte und in das Routennetzwerk von Corsica Ferries integriert wird. Erst 2021 hatte Corsica Ferries die Flotte mit einer weiteren ehemaligen Viking Line-Fähre verstärkt, der in MEGA REGINA umbenannten ehemaligen Stockholm – Helsinki-Fähre MARIELLA.

Foto: AMORELLA in Genua (Viking Line), ©: Kai Ortel

Verfasser:
Verband der Fährschifffahrt e.V.

Ihr Kommentar