Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Mit der Fähre ab in die Ferien - VFF!

348
Aufrufe
31 07.2022

AERO 3 HIGHSPEED schließt Neubauprogramm von Hellenic Seaways ab

Die am 13.07. abgelieferte AERO 3 HIGHSPEED komplettiert das 21 Millionen € teure Investitionsprogramm der Attica Group in drei neue Schnellfähren für die Reedereitochter Hellenic Seaways. Letztere setzt den Neubau zusammen mit den im Juni abgelieferten Schwesterschiffen AERO 1 HIGHSPEED und AERO 2 HIGHSPEED im Saronischen Golf ein.

Alle drei Katamarane sind auf der norwegischen Werft Brødrene Aa gebaut worden und können eine Höchstgeschwindigkeit von 32,2 Knoten erreichen. An Bord der Schnellfähren ist Platz für 150 Passagiere. Für Fahrräder und Haustiere stehen an Bord gesonderte Unterbringungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Foto: AERO 3 HIGHSPEED (Hellenic Seaways), ©: Attica Group

Verfasser:
Verband der Fährschifffahrt e.V.

Ihr Kommentar