Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Mit der Fähre ab in die Ferien - VFF!

03 06.2022

LUNA SEAWAYS ermöglicht Verstärkung der Irland-Dienste von DFDS

Die Indienststellung der neuen LUNA SEAWAYS auf der Route Klaipeda – Karlshamn am 29. April hat es DFDS ermöglicht, seine Fährlinien zwischen Frankreich und Irland mit eigener Tonnage zu verstärken. Während die Linie Klaipeda – Karlshamn nun in der Hand der Neubauten AURA SEAWAYS und LUNA SEAWAYS liegt und die Verbindung Kiel – Klaipeda von den Schwesterschiffen ATHENA SEAWAYS und VICTORIA SEAWAYS bedient wird, wurde die OPTIMA SEAWAYS in die Irische See verlegt.

Auf der im Januar 2021 ins Leben gerufenen Route Dunkerque – Rosslare verstärkt die OPTIMA SEAWAYS seit dem 11. Mai ihre Partnerfähren REGINA SEAWAYS und VISBORG (gechartert). Diese Linie steht bis auf weiteres nur Frachtkunden zur Verfügung.

Foto: OPTIMA SEAWAYS (DFDS), ©: DFDS

Verfasser:
Verband der Fährschifffahrt e.V.

Ihr Kommentar