Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

News | Verband der Fährschifffahrt

90
Aufrufe
16 01.2023

FINNCANOPUS vom Stapel gelaufen

Das RoPax-Neubauprogramm von Finnlines schreitet weiter voran. Am 30. Dezember ist mit der FINNCANOPUS auf der China Merchants Jinling Shipyard das zweite Schiff der neuen Superstar-Klasse vom Stapel gelaufen. Das erste Schiff, die FINNSIRIUS, war bereits im August 2022 ihrem Element übergeben worden.

Die kombinierten Fracht- und Passagierschiffe der Superstar-Klasse werden 2023 in Dienst gestellt werden und auf der Linie Kapellskär – Långnäs – Naantali verkehren. Die FINNSIRIUS und FINNCANOPUS fahren so emissionsfrei wie möglich und sind hierzu u. a. mit  leistungsfähigen Batterie-Sätzen ausgestattet, die während der Hafenliegezeit mit Landstrom aufgeladen werden können, um auf See Energie zu liefern. Die Schiffe der Superstar-Klasse werden 1.100 Passagiere befördern und verfügen über eine Frachtstellfläche von 5.200 Lademetern.

Foto: FINNCANOPUS (Finnlines), ©: Finnlines

Verfasser:
Verband der Fährschifffahrt e.V.

Ihr Kommentar