Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Pressemitteilungen des VFF | Verband der Fährschifffahrt

2496
Aufrufe
Mitgliederversammlung 2022 VFF Fährverband in Hamburg - Die Fähre ist mehr denn je Urlaubsgarant
30
06.2022
Broschüre „Fähren, Routenkarten, Reedereien“ - Ein Folder, 220 Fährlinien, unzählige Urlaubsideen
03
02.2022
Fährreisen auf jungem Kurs und beliebt wie noch nie - VFF Fährverband bringt neue Studie zum Reiseverhalten mit der Fähre heraus
07
12.2021
Sechs Sales- und Marketingexperten der Fährindustrie im Führungsteam - Neuer Vorstand für den VFF Fährverband
28
10.2021
Planungshilfe für Auto-Urlauber, Camper und Biker - Neuer Fähr-Reiseführer mit 200 Routen in Europa
10
03.2021
VFF informiert über sichere Anreise in den Urlaub - Fähr-Routen in Nordeuropa und Mittelmeer wieder offen
13
07.2020
Fähren, Routen, Reedereien 2020 - Alle wichtigen Fähr-Verbindungen in Europa auf einen Blick
09
01.2020
VFF Seadays 2019: Mit der Fähre über die Ägäis nach Kreta
05
11.2019
Neuer VFF-Vorstand gewählt
16
07.2019
Jens-Peter Berg ist am 15. Februar im Alter von 64 Jahren verstorben.
15
02.2019
Neue Broschüre „Fähren, Routen, Reedereien“ - Europas Fährlinien auf einen Blick
22
11.2018
Neue Schiffe für 2,6 Mrd. Euro - Starker Auftrieb für die Fährbranche
14
06.2018
Urlaubstrend: Fähren nehmen Fahrt auf
14
06.2018
VFF: Neue Angebote im Mittelmeer- Fähren in den Süden
05
02.2018
VFF-Broschüre „Fähren, Routen, Reedereien“ für 2018 - 200 Seewege führen ans Ziel
17
01.2018
Neuer VFF-Vorstand gewählt - Jens-Peter Berg übernimmt den Vorsitz
17
07.2017
Neue Broschüre „Fähren, Routen, Reedereien“ - 200 Wasser-Straßen auf einen Blick
31
01.2017
17 07.2017

Neuer VFF-Vorstand gewählt - Jens-Peter Berg übernimmt den Vorsitz

Hamburg, Juli 2017 – Der Verband der Fährschifffahrt und Fährtouristik e.V. (VFF) hat auf seiner Mitgliederversammlung am 04.07.2017 in Köln Jens-Peter Berg zum neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt. Berg, der im VFF die Reederei ELB-LINK vertritt, hatte davor zehn Jahre lang als stellvertretender Vorstandsvorsitzender amtiert. Diese Position übernimmt nun Friedrich Schweitzer von der Reederei Fjord Line. Er hatte sich in den vergangenen Jahren bereits als Beisitzer im Verband engagiert. In seiner Funktion als Kassenwart wurde Ingo Dobbert von CTS Gruppen- und Studienreisen bestätigt. Er bekleidet diese Funktion schon 22 Jahre, seit Gründung des Verbandes. 

Wie in den Vorjahren auch, fand die Vorstandswahl erneut am Rande der RDA Group Travel Expo Köln statt, denn die Bus- und Gruppenmesse stellt für die VFF-Mitglieder als Aussteller wie auch als Fachbesucher eine der wichtigen Messen des Jahres dar.

Der bisherige Vorsitzende Christian Totzeck war nach 10jähriger Amtszeit aus Satzungsgründen ausgeschieden und wurde von den VFF-Mitgliedern mit großem Dank verabschiedet. „Unter Christian Totzecks Führung entwickelte sich der VFF im Inneren zu einem engagierten Debatten- und Dialoggremium, während er nach außen seine Bekanntheit im Reisevertrieb und bei Endkunden ebenso steigern konnte wie seine Relevanz in den Medien“, so der neue Vorstand Jens-Peter Berg. „Die Fährtourismus-Reedereien verdanken nicht zuletzt Christian Totzecks langjährigem Engagement ihre aktuelle Popularität bei Urlaubsreisenden.“ Zu den besonderen Leistungen in der Ära von Christian Totzeck gehören konzertierte Vertriebsinitiativen wie etwa der Gemeinschaftsstand des VFF auf wichtigen Tourismusmessen.

Der neue Vorsitzende Jens-Peter Berg verfügt über eine vierzigjährige, äußerst breite und internationale Erfahrung als Fährschifffahrts- und Logistik-Experte. Nach Stationen bei mehreren europäischen Reedereien vom Mittelmeer bis zur Ostsee, unter anderem bei der finnischen Silja Line sowie später bei Viking Line und der griechischen Attica Group, wurde Berg 2008 als Prokurist zum Kieler Schifffahrts- und Logistik-Dienstleister Sartori&Berger berufen, bevor er sich seit 2015 für den Aufbau der Fährlinie ELB-LINK zwischen Cuxhaven und Brunsbüttel engagierte.

Als Beisitzer des dreiköpfigen geschäftsführenden Vorstands wählten die Mitglieder:

- Irina Simos von Anek Lines

- Jens Meyer-Bosse von Color Line

- Bärbel Horn von Finnlines

- Christian Totzeck als privates Mitglied

Verfasser:

4

Ihr Kommentar