• Fährverband - Facebook
  • Fährverband - Kontakt
  • Fährverband - Telefonnummer
Fährverband
Ablehnen OK

Cookies auf unserer Seite.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Archiv

Energiesparmaßnahmen an Bord der GNV-Fähren

Energiesparmaßnahmen an Bord der GNV-Fähren

Durch die Umsetzung dreier Kooperations-Projekte bekräftigt Grandi Navi Veloci (GNV) seinen Einsatz zur konsequenten Reduktion des Energieverbrauchs als Beitrag zum Umweltschutz. So wurde in Zusammenarbeit mit der Firma Noka der Einsatz von Solar Shielding an den Schiffsfenstern der GNV-Flotte beschlossen – die Umsetzung der innovativen Nanotechnologie-Systeme ermöglicht die Reduktion des Energieverbrauchs. Des Weiteren kooperiert das Unternehmen mit der Firma Ecodyger beim Einbau von Technologien, die eine nachhaltige Abfallwirtschaft etablieren und damit die Entsorgungskosten senken. Abgerundet wird die Energie-Initiative durch den Abschluss des gemeinsamen Lampenwechsel-Projekts mit SITE, bei dem alle Lampen an Bord der Fähren durch LED-Leuchten ersetzt und ein umweltfreundlicheres Beleuchtungssystem etabliert wurde.

Alle drei Projekte finden im Einklang mit der Einführung des ‚Energy Efficiency Management Plans‘ von GNV statt, der die bestmöglichen technologischen Lösungen zur Reduktion des Energieverbrauchs ermittelt und anwendet, um somit zum Schutz der Umwelt beizutragen.

 Foto: FANTASTIC (GNV), ©: Kai Ortel

03.10.2018