• Fährverband - Facebook
  • Fährverband - Kontakt
  • Fährverband - Telefonnummer
Fährverband
Ablehnen OK

Cookies auf unserer Seite.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Archiv

Corsica Ferries will Sizilien-Fährlinie eröffnen

Corsica Ferries will Sizilien-Fährlinie eröffnen

Corsica Ferries-Sardinia Ferries hat gegenüber dem französischen Fachmagazin „Le Marin“ bestätigt, im nächsten Jahr eine neue Saison-Fährlinie zwischen Toulon bzw. Nizza und dem sizilianischen Hafen Trapani aufnehmen zu wollen.

Die Erweiterung des Routennetzwerkes der korsischen Reederei im westlichen Mittelmeer soll am 21.04. erfolgen. Die neue Verbindung soll zunächst dreimal wöchentlich bedient werden; welches Schiff auf der neuen Fährlinie zum Einsatz kommt, steht bislang noch nicht fest. Die Überfahrtsdauer wird 19 Stunden betragen, wobei einige Abfahrten auch Zwischenstopps in Häfen auf Korsika bzw. Sardinien beinhalten werden. Trapani liegt an der Westspitze Siziliens und ist damit gleichzeitig der Frankreich am nächsten gelegene Inselhafen. Die Entfernung Trapanis zur Inselhauptstadt Palermo beträgt ca. 100 km bzw. anderthalb Autostunden.

Foto: MEGA SMERALDA (Corsica Ferries-Sardinia Ferries), ©: Kai Ortel

09.10.2018