• Fährverband - Facebook
  • Fährverband - Kontakt
  • Fährverband - Telefonnummer
Fährverband
Ablehnen OK

Cookies auf unserer Seite.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Archiv

VILLUM CLAUSEN nach Griechenland verkauft

VILLUM CLAUSEN nach Griechenland verkauft

Die griechische Fährreederei Seajets ist die Käuferin der Bornholm-Schnellfähre VILLUM CLAUSEN; ein entsprechender Kaufvertrag war bereits Ende 2017 abgeschlossen worden, ohne dass zunächst die Identität des Käufers bekanntgegeben wurde.

Die 1999 noch für BornholmsTrafikken, die Vorgänger-Reederei von Faergen, gebaute Katamaran-Fähre wird künftig im innergriechischen Verkehr zum Einsatz kommt. Die Fährdienste zwischen Ystad und Rønne wird am 01.09. der neue Betreiber Molslinjen von Faergen übernehmen, der auf den Linien von und nach Bornholm künftig eigene Tonnage einsetzt. Faergen hat sich daher sowohl von der VILLUM CLAUSEN als auch von der größeren LEONORA CHRISTINA (Baujahr 2011) getrennt. Letztere ist künftig als BUGANVILLA EXPRESS für Fred. Olsen Express auf den Kanarischen Inseln beheimatet. 

Foto: VILLUM CLAUSEN (Faergen), ©: Faergen

 

30.08.2018