• Fährverband - Facebook
  • Fährverband - Kontakt
  • Fährverband - Telefonnummer
Fährverband
Ablehnen OK

Cookies auf unserer Seite.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Archiv

Kiellegung für zweite STENA E-FLEXER-Fähre

Kiellegung für zweite STENA E-FLEXER-Fähre

Auf der chinesischen AVIC Weihai-Werft wurde am 15.06. der Kiel für die zweite Fähre vom Typ STENA E-FLEXER gelegt. Das Schiff mit der Bau-Nr. W0264 soll im Frühjahr 2020 in Dienst gestellt werden und ist für die Fährlinie Birkenhead (Liverpool) – Belfast vorgesehen. Die neue Fähre kann 1.000 Passagiere, 120 Autos und 3.100 Lademeter Fracht befördern. Auch ein Schwesterschiff dieses Typs soll bei Ablieferung die Verbindung nach Belfast bedienen.

Die Kiellegung des ersten Schiffes der Baureihe hatte Anfang Februar stattgefunden. Insgesamt lässt Stena RoRo sechs Schiffe vom Typ STENA E-FLEXER bauen. Drei davon nimmt die Stena Line in der Irischen See in Fahrt, drei weitere werden langfristig an andere Reedereien verchartert. Für zwei weitere Nachbauten bestehen Optionen.

Foto: Kiellegung der zweiten STENA E-FLEXER-Fähre (Stena Line), ©: Stena Line

04.07.2018