• Fährverband - Facebook
  • Fährverband - Kontakt
  • Fährverband - Telefonnummer
Fährverband
OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Archiv

OSCAR WILDE an MSC verkauft

OSCAR WILDE an MSC verkauft

Die Irish Continental Group, Muttergesellschaft der irischen Fährreederei Irish Ferries, hat ihre Kreuzfahrtfähre OSCAR WILDE Mitte April an die Mediterranean Shipping Company (MSC) verkauft.

Die Übergabe an den neuen Eigner sollte noch im April in Belfast erfolgen; MSC zahlt für das 1987 in Finnland gebaute Schiff 28,9 Mio. €. Irish Ferries hatte die ehemalige Kiel – Oslo-Fähre 2007 von der Color Line erworben und überwiegend zwischen Irland und Frankreich eingesetzt. Auf dieser Route ist die OSCAR WILDE kürzlich von dem Neubau W. B. YEATS abgelöst worden.

MSC ist Eignerin der italienischen Schifffahrtsgesellschaften Grandi Navi Veloci (GNV) und SNAV und damit eine der größten Fährreedereien im Mittelmeerraum.

Foto: OSCAR WILDE (Irish Ferries), ©: Irish Ferries

27.04.2019