• Fährverband - YouTube
  • Fährverband - Facebook
  • Fährverband - Kontakt
  • Fährverband - Telefonnummer
Fährverband
Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Archiv

Neue DFDS-Fährlinie Dünkirchen – Rosslare

Neue DFDS-Fährlinie Dünkirchen – Rosslare

Zeitgleich mit dem endgültigen Austritt Großbritanniens aus der EU und dem Auslaufen der Übergangsfrist zum Ende des Jahres 2020 richtet DFDS am 02.01.2021 eine neue Fährlinie zwischen Dünkirchen und dem süd-irischen Rosslare ein. Die Route ist zunächst auf Frachttransporte beschränkt, denen mit der direkten Verbindung zwischen den beiden EU-Ländern Frankreich und Irland ein Umgehen der künftig notwendigen Zollformalitäten an der Grenze zu Großbritannien ermöglicht werden soll.

Zum Einsatz auf der neuen Linie kommt die DFDS-Fähre OPTIMA SEAWAYS zusammen mit den Charterfähren KERRY und VISBY, auf denen alle LKW-Fahrer Covid-19-sicher in Einzelkabinen übernachten können. Zunächst soll es sechs wöchentliche Abfahrten von beiden Häfen geben, die Überfahrtszeit beträgt knapp 24 Stunden.

Den Platz der OPTIMA SEAWAYS auf der Linie Klaipeda – Karlshamn wird bis auf weiteres die PATRIA SEAWAYS einnehmen.

Foto: OPTIMA SEAWAYS (DFDS), ©: Kai Ortel

31.12.2020