• Fährverband - YouTube
  • Fährverband - Facebook
  • Fährverband - Kontakt
  • Fährverband - Telefonnummer
Fährverband
Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Archiv

Attica Group "Fährreederei des Jahres“

Attica Group

Die Attica Group, Muttergesellschaft der griechischen Fährreedereien Superfast Ferries, Blue Star Ferries und Hellenic Seaways, ist am 04.12. im Rahmen der Lloyd’s List Greek Shipping Awards zur Fährreederei des Jahres („Passenger Line of the Year“) gewählt worden. Damit ehrt die Jury besondere Leistungen im griechischen Schifffahrtssektor. Da die Preise wegen der Corona-Pandemie online vergeben wurden, nahm Spiros Paschalis, der CEO der Attica Group, die Ehrung während einer virtuellen Verleihungszeremonie entgegen.

Die Attica Group wurde insbesondere für ihre erfolgreich umgesetzten Gesundheitsmaßnahmen zur Bewältigung der Covid-19-Pandemie an Bord ihrer Schiffe geehrt, die seit dem Ausbruch des Infektionsgeschehens über 2,4 Mio. Passagiere befördert haben – ein Ergebnis der Anstrengungen von mehr als 2.000 Beschäftigten an Bord und an Land. Die Attica Group wurde außerdem dafür ausgezeichnet, das griechische Festland während der Pandemie ununterbrochen mit den griechischen Inseln verbunden zu haben. Dadurch habe die Reederei den Transport der lokalen Bevölkerung und die Versorgung der Inseln mit lebensnotwendigen Gütern sichergestellt und somit zum sozialen Zusammenhalt des Landes beigetragen, so die Jury.

Foto: SUPERFAST XII (Superfast Ferries/Attica Group), ©: Kai Ortel

14.12.2020