• Fährverband - YouTube
  • Fährverband - Facebook
  • Fährverband - Kontakt
  • Fährverband - Telefonnummer
Fährverband
Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Archiv

Kiellegung für Tallinks MYSTAR

Kiellegung für Tallinks MYSTAR

Am 18.09. ist bei Rauma Marine Constructions (RMC) in Finnland der Kiel für die neue umweltfreundliche LNG-Shuttlefähre MYSTAR der Reederei Tallink gelegt worden. Bei der traditionellen Zeremonie haben aufgrund der globalen Coronavirus-Pandemie die Repräsentanten der Reederei Tallink im Rahmen eines Online-Livestreams teilgenommen.

Der Bau der LNG-betriebenen Fähre hatte am 06.04. dieses Jahres begonnen, die Ablieferung des Schiffes ist für Januar 2022 geplant. Im Anschluss daran soll die MYSTAR auf der Linie Tallinn – Helsinki zum Einsatz kommen und so die Hauptstädte Estlands und Finnlands miteinander verbinden.

Im Rahmen der Kiellegung wurde der ca. 270 Tonnen schwere erste Baublock der Fähre im Trockendock der finnischen Bauwerft abgelegt. Darunter wurden der Tradition entsprechend zwei Glücksmünzen platziert, in diesem Fall eine estnische und eine finnische Euro-Münze.

Foto: MYSTAR Kiellegung (Tallink), ©: Tallink

08.10.2020