• Fährverband - YouTube
  • Fährverband - Facebook
  • Fährverband - Kontakt
  • Fährverband - Telefonnummer
Fährverband
Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Archiv

Kiellegung für neues TT-Line-Green Ship

Kiellegung für neues TT-Line-Green Ship

Mit der traditionellen Kiellegungszeremonie hat das neue Green Ship der TT-Line, die erste LNG-getriebene Fähre der Reederei, am 03.07. einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg zur Fertigstellung genommen. Die Kiellegung markiert traditionell den Baubeginn eines Schiffes; bei der TT-Line-Fähre wurden dabei eine Zwei Euro-Münze mit dem Lübecker Holstentor darauf sowie eine chinesische Münze zwischen dem Dockboden und der ersten Stahlplatte platziert. Beim Aufschwimmen des Rohbaus im gefluteten Dock werden die Glücksmünzen später wieder entfernt und nach der Übergabe des fertigen Schiffes an die Reederei an Bord ausgestellt.

Das neue Green Ship der TT-Line entsteht auf der chinesischen Werft Jiangsu Jinling. Der 2022 abzuliefernde Neubau ist ausgelegt für 800 Passagiere und mehr als 200 Sattelzüge, Trailer und Container. Die Fähre wird 230 Meter lang und 31 Meter breit sein.

Foto: Kiellegung für neues Green Ship (TT-Line), ©: TT-Line

16.07.2020