• Fährverband - YouTube
  • Fährverband - Facebook
  • Fährverband - Kontakt
  • Fährverband - Telefonnummer
Fährverband
Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Archiv

Blaue Grenze zu Dänemark wieder geöffnet

Blaue Grenze zu Dänemark wieder geöffnet

Seit der Grenzschließung Mitte März hatte Scandlines den Fährbetrieb aufrechterhalten, um Nahrungsmittel, Medikamente und andere lebenswichtige Waren zu transportieren. Jetzt wurde die deutsch-dänische Grenze wieder geöffnet, und Scandlines fährt wie immer rund um die Uhr. Seit dem 15.06. sind alle Grenzen zwischen Deutschland und Dänemark wieder offen – somit auch die „blaue“ Grenze, auf der Scandlines‘ Fähren verkehren.

Gleichzeitig mit den Grenzen öffneten am 15.06. auch Scandlines‘ Geschäfte an Bord sowie der Border Shop in Puttgarden; der Border Shop in Rostock konnte seine Türen bereits am 02.06. wieder öffnen.

An Bord der Fähren und in den Border Shops helfen deutliche Markierungen den Kunden dabei, genügend Abstand zueinander zu halten. In den Passagierbereichen und auf den Toiletten steht zudem ausreichend Desinfektionsmittel zur Verfügung, und es wurden Plakate mit Anweisungen zum richtigen Händewaschen aufgehängt.

Foto: BERLIN (Scandlines), ©: Siemens/Ulrich Wirrwa

23.06.2020