• Fährverband - YouTube
  • Fährverband - Facebook
  • Fährverband - Kontakt
  • Fährverband - Telefonnummer
Fährverband
Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Archiv

Viking Line nimmt Passagierverkehr wieder auf

Viking Line nimmt Passagierverkehr wieder auf

Als Konsequenz aus der Entscheidung der finnischen Regierung vom 04.05.2020, einige der im Rahmen der Covid-19-Krise erlassenen Beschränkungen wieder zu lockern, hat die Viking Line die Passagierbeförderung für essentielle Zwecke wieder aufgenommen. Dazu gehören Dienstreisen und andere von den Behörden anerkannte Gründe. Passagiere werden gebeten, sich im Vorfeld ihrer Reise mit den entsprechenden Instruktionen der Behörden vertraut zu machen.

Vier der sieben Viking Line-Fähren sind gegenwärtig zwischen Finnland, Schweden, den Ålandinseln und Estland im Rahmen eines Sonderfahrplans im Einsatz: die VIKING GRACE und AMORELLA auf der Linie Turku – Åland – Stockholm, die ROSELLA auf der Verbindung Mariehamn – Kapellskär und die GABRIELLA zwischen Helsinki und Tallinn. Die Beförderung von Passagieren zwischen dem finnischen Festland und Åland ist ebenfalls weiterhin möglich.

Foto: VIKING GRACE (Viking Line), ©: Viking Line

20.05.2020