• Fährverband - YouTube
  • Fährverband - Facebook
  • Fährverband - Kontakt
  • Fährverband - Telefonnummer
Fährverband
Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Archiv

THJELVAR in der Ostsee, neue Namen für die Destination Gotland-Flotte

THJELVAR in der Ostsee, neue Namen für die Destination Gotland-Flotte

Die neue Destination Gotland-Fähre THJELVAR ist im Anschluss an ihre Überführungsfahrt von der chinesischen Bauwerft in die Ostsee Anfang Februar bei Öresund Dry Docks in Landskrona eingedockt worden, wo letzte Anpassungsarbeiten an dem Schiff vorgenommen wurden. Im Frühjahr soll das Schiff dann seinen Dienst auf der Linie Visby – Oskarshamn aufnehmen.

Darüber hinaus hat Destination Gotland angekündigt, seinen beiden neuesten Schiffen die Traditionsnamen VISBY und GOTLAND zu geben. Aus der 2019 gebauten VISBORG wird somit die neue VISBY, aus der THJELVAR im April die neue GOTLAND. Die alte VISBY (Baujahr 2003) erhält im Gegenzug den Namen VISBORG, während die aktuelle GOTLAND (ebenfalls Baujahr 2003) in DROTTEN umbenannt wird.

Foto: THJELVAR (Destination Gotland), ©: Rederi AB Gotland

21.02.2020