• Fährverband - Facebook
  • Fährverband - Kontakt
  • Fährverband - Telefonnummer
Fährverband
OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Archiv

Viking Line unterstützt Musiker-Ausbildung

Viking Line unterstützt Musiker-Ausbildung

Studenten des Konservatoriums für Musik in Turku bekommen als Teil des Entertainment-Teams bei Viking Line praktisches Training aus Musiker. Die Viking Line ist mit ihren sieben Kreuzfahrtfähren einer der größten Arbeitgeber Finnlands für Live-Musik und möchte durch die Maßnahme die musikalische Weiterbildung im Land unterstützen.

Diesen Herbst setzt die Reederei ihre Kooperation mit dem Konservatorium fort und bietet den Studenten die Möglichkeit, an Bord der Turku – Stockholm-Fähren AMORELLA und VIKING GRACE Teile des bordeigenen Trainingsprogramms zu durchlaufen. Dabei sollen die angehenden Musiker Erfahrungen sammeln, als Teil eines professionellen Entertainment-Ensembles aufzutreten. Jede Bordband tritt in der Regel 3 bis 5 Mal pro Mini-Kreuzfahrt auf.

Ausbildungsziele sind z. B. die Kontrolle über das eigene Lampenfieber und die Entwicklung einer eigenen Bühnenpräsenz. Die Studenten sollen u. a. Tanzchoreografien und Background-Musik in den Restaurants an Bord performen. Pro Jahr zählt die Viking Line auf ihren Schiffen insgesamt mehr als 14.000 Live-Auftritte ihrer Bordmusiker.

Foto: VIKING GRACE und AMORELLA (Viking Line), ©: Viking Line

05.09.2019