• Fährverband - Facebook
  • Fährverband - Kontakt
  • Fährverband - Telefonnummer
Fährverband
Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Archiv

Landstromverbindung für Silja-Fähren in Stockholm

Landstromverbindung für Silja-Fähren in Stockholm

Seit Mitte Juni nutzt die Tallink Grupp (Tallink/Silja Line) im Stockholmer Hafen Landstrom, um zwei ihrer Fähren, die SILJA SERENADE und SILJA SYMPHONY, mit Strom zu versorgen, während sie im Hafen sind. So möchte das Unternehmen die Umweltbelastung der Schiffe verringern und die Luftverschmutzung in den nordischen Hauptstädten, die von Tallink und Silja Line angefahren werden, minimieren.

Die Helsinki – Stockholm-Fähren SILJA SERENADE und SILJA SYMPHONY sind die ersten Schiffe, die an die neue Anlage angeschlossen werden. Die Fähren BALTIC QUEEN und VICTORIA I, die auf der Route Tallinn – Stockholm verkehren, wurden bereits mit der Landstromanschluss-Ausrüstung ausgestattet und werden diese ebenfalls bald testen. Die übrigen Schiffe des Unternehmens, die den Stockholmer Hafen besuchen, werden 2020 und 2021 folgen.

Foto: SILJA SERENADE am Anleger in Stockholm (Tallink Silja Line), ©: Kai Ortel

01.07.2019