• Fährverband - YouTube
  • Fährverband - Facebook
  • Fährverband - Kontakt
  • Fährverband - Telefonnummer
Fährverband
Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Archiv

GNV AZZURRA als Wohnschiff in Brest

GNV AZZURRA als Wohnschiff in Brest

Die GNV-Fähre GNV AZZURRA ist Anfang Juni kurzfristig als Wohnschiff nach Frankreich verchartert worden. Vom 07. – 18.06. diente das Schiff bei Damen Shiprepair in Brest den 1.250 Arbeitern und Zulieferern der französischen Werft sowie 250 Besatzungsmitgliedern des Kreuzfahrtschiffes SEVEN SEAS NAVIGATOR als Unterbringungsstätte, während letzteres dort überholt wurde. Unmittelbar nach Beendigung der Modernisierungsarbeiten an dem Kreuzfahrtschiff am 18.06. kehrte das Schiff ins Mittelmeer zurück, wo es seinen Sommer-Fährdienst für Grandi Navi Veloci zwischen Bari und Durres aufnahm. Die Strecke bedient die 1981 gebaute Fähre zusammen mit der AF FRANCESCA der Partner-Reederei Adria Ferries.

Foto: GNV AZZURRA (GNV), ©: GNV

22.06.2019